Alte Beitel

DIN - Vorschriften

 

Für Stechbeitel, Lochbeitel und Hohlbeitel sind vom Deutschen Institut für Normung (DIN) Vorschriften für die normgerechte Herstellung herausgegeben worden.

 

In den DIN-Mitteilungen vom 5. Februar 1931 informierte der Normenausschuss über Normenblattentwürfe:

 

E 5139 Stechbeitel, leicht, für Holzbearbeitung
E 5140 Stechbeitel, mittel, für Holzbearbeitung
E 5141 Stechbeitel, schwer, für Holzbearbeitung
E 5142 Hohlbeitel für Holzbearbeitung
E 5143 Lochbeitel für Holzbearbeitung
E 5144 Drechslerbeitel


"Die vorliegenden Normenblattentwürfe wurden vom Werkzeugbund in Remscheid aufgestellt.
Eine von Verbraucherseite beantragte gröbere Stufung der einzelnen Größen wurde von den Herstellerkreisen mit Rücksicht auf den Auslandsabsatz abgelehnt. Das Maß l für die Gesamtlänge des Beitels anzuführen, wurde ebenfalls von den Herstellern mit der Begründung abgelehnt, daß diese Angabe für die Praxis keinen großen Zweck habe, da für den Verbraucher beim Aufstielen des Heftes dieses Maß sowieso verschwindet und alle Längenangaben im Verkehr zwischen Erzeuger und Abnehmer ausnahmslos im In- wie im Ausland nur auf der Blattlänge beruhen." [DIN Mitteilungen, Band 14, Heft 3, 5. Februar 1931]

 

<< Zurück

 

Hier sind die Normen rund um den Beitel:

 

Beitel-Normen

 

Vorschrift Ausgabe Warenzeichen Bemerkung
DIN 5138 1973-03 Beitelgriffe  
DIN 5139 1973-03 Stechbeitel

Stechbeitel mit abgeschrägten Kanten (B) von Breite b = 20 mm: Stechbeitel B 20 DIN 5139;

Lieferung mit Griff nach DIN 5138: Stechbeitel B20 GA DIN 5139

DIN 5142 1973-03 Hohlbeitel Bezeichnung eines Hohlbeitels mit Innenschneide (A) von Breite b = 16 mm: Hohlbeitel A 16 DIN 5142; Lieferung mit Griff nach DIN 5138: Hohlbeitel A 16 GA DIN 5142
DIN 5143 1973-03 Lochbeitel Lochbeitel mit einer Breite b = 8 mm: Lochbeitel 8 DIN 5143; Lieferung mit Griff nach DIN 5138: Lochbeitel 8 GA DIN 5143
DIN 5144 1973-03 Drechslerbeitel  
DIN 5154 1973-03 Beitel-Technische Lieferbedingungen  
DIN 5155 1973-03 Beitel-Benennungen  
ISO 2729 1995-11 Holzbearbeitungswerkzeuge: Stechbeitel und Hohlbeitel Orginalsprache: englisch
NF E73-201; NF ISO 2729:1996-12-01 1996-12-01 Werkzeuge für Holzbearbeitung, Stechbeitel und Hohlmeißel Originalsprache: französich
BS 1943 1989-03-31 Meißel und Hohlbeitel für die Hozbearbeitung Orginalsprache: englisch
DIN 5139 1933-12 Stechbeitel, leicht nicht mehr gültig
DIN 5140 1933-12 Stechbeitel, mittel (stark) nicht mehr gültig
DIN 5141 1933-12 Stechbeitel, schwer (extra stark) nicht mehr gültig
DIN 5142 1933-12 Hohlbeitel nicht mehr gültig
DIN 5143 1933-12 Lochbeitel nicht mehr gültig
DIN 5144 1933-12 Drechslerbeitel nicht mehr gültig

 

Die Normen von 1973-03 sind dem DIN -Taschenbuch 42 (02-2007) entnommen.

 

Diese und andere Normen können beim Beuth Verlag GmbH, Burggrafenstr. 6, 10787 Berlin unter: www.beuth.de oder info@beuth.de bestellt werden

 

 

Standard-Katalog der Deutschen Werkzeug-Industrie

 

Im Standard-Katalog der Deutschen Werkzeug-Industrie von 1929 ist folgender Einführungstext zu lesen:

 

"Seit langem besteht in weiten Kreisen der Firmen, die Werkzeuge nach dem Ausland ausführen, der Wunsch, ein brauchbares Handbuch zu besitzen, das eine übersichtliche Wiedergabe der auf den einzelnen Exportmärkten gängigen deutschen Werkzeuge enthält." [b206]

Hier sind für den uns hier interessierenden Bereich Benennungen, Nummerkreise, Maße und Gewichte von Werkzeugen in 5 Sprachen zusammengestellt.

 

 

 

  No. Bezeichnung Beschreibung Breite Länge
1 B 20 bis B 65 Bildhauerbeitel mit kantigem Halm, lang (englische Form), innen fein poliert oder gelb";

2, 4, 6, 8, 10, 12, 14, 16, 18, 20, 22, 24, 26, 28, 30 mm"

Länge ohne Angel: 130 mm;
2 B 100 Schnitzmesser-Klingen mit gerader Schneide,   Klingenlänge: 80, 100, 120 mm
3 B 101 Schnitzmesser-Klingen mit gebogener Schneide:  
4 B 102 Schnitzmesser-Klinge, schwer, für Küfer mit gerader Schneide   Klingenlänge: 110, 130 mm
5 B 103 Schnitzmesser-Klingen mit gebogener Schneide  
6 B 120 Stechbeitel kurz, leicht 2, 3, 4, 6, 8, 10, 12, 1/2", 14, 16, 18, 20, 22, 24, 26, 28, 30, 32, 35, 40, 45, 50 mm Länge ohne Angel: bei 26 mm Breite 140 mm
7 B 121 Stechbeitel kurz, leicht mit Seitenfasen
8 B 122 Stechbeitel kurz, stark
9 B 123 Stechbeitel kurz, stark mit Seitenfasen
10 B 124 Stechbeitel halblang, stark Länge ohne Angel: bei 26 mm Breite 160 mm
11 B 125 Stechbeitel halblang, stark, mit Seitenfasen
12 B 126 wie B 120 aber mit weißem ovalen Heft    
13 B 127 wie B 121    
14 B 128 wie B 120 aber mit weißem abgeflachtem Heft und 2 Zwingen    
15 B 129 wie B 121    
16 B 130 wie B 122    
17 B 131 wie B 123    
18 B 132 wie B 124    
19 B 133 wie B125    
20 B 134 wie B 120 aber mit weißem runden Heft mit 2 Zwingen    
21 B 135 wie B 121    
22 B 136 wie B 122    
23 B 137 wie B 123    
24 B 138 wie B 124    
25 B 139 wie B 125    
26 B 140 wie B 120 aber mit naturpoliertem runden Heft und 1 Zwinge    
27 B 141 wie B 121    
28 B 142 wie B 120 aber mit naturpoliertem ausgekehltem runden Heft und 1 Zwinge    
29 B 143 wie B 121    
30          
31 B 160 Stechbeitel halblang, schwer 12, 1/4", 14, 16, 18, 3/4", 20, 22, 24, 26, 28, 1 1/8", 30, 32, 35, 40, 45, 50 mm Länge bei 26 mm Breite 160 mm ohne Angel
32 B 161 Stechbeitel halblang, schwer mit Seitenfasen
33 B 162 Stechbeitel lange, schwere Länge bei 26 mm Breite 180 mm ohne Angel
34 B 163 Stechbeitel lange, schwere mit Seitenfasen
35 B 164 wie B 160 aber mit Heft aus Weißbuche und Lederscheibe    
36 B 165 wie B 161    
37 B 166 wie B 162    
38 B 167 wie B 163    
39 B 168 wie B 160 aber mit Heft aus Türkisch-Buchsbaum und Lederscheibe    
40 B 169 wie B 161    
41 B 170 wie B 162    
42 B 171 wie B 163    
43 B 180 Hohlbeitel   6, 8, 10, 12, 1/2", (14), 16, (18), 3/4", 20, 22, (24), 1", 26, 28, 1 31/8", 30, 32, 35, 40 mm  
44 B186 dieselben in Sätzen zu 12 Stück      
45 B 200 Lochbeitel   3, 4, 5, 6, (7), 8, (9), 10, 11, 12, (13), 14, 15, 16, 20, (22), 26 mm  
46 B 220 Drechselmeißel   6, (8), 10, 12, 1/2", (14), 16, (18), 3/4", 20, 22, (24), 1 ", 26, (28), 1 1/8", 30, 32, 35, 40 mm  
47 B 221 Drechslerröhren    
48 B 230 Stechbeitel mit Dülle   3, 5, 6, 8, 10, 11, 13, 16, 19, 22, 25, 28, 31, 35, 40, 45, 50 mm Stechbeitel und Hohlbeitel von 26 Breite: Länge 160 mm ohne die Dülle; Dicke an der Schneide ungefähr 3 mm und an der Schulter 7 bis 8 mm
49 B 231 Stechbeitel mit Dülle und mit Seitenfasen
50 B 235 Hohlbeitel mit Dülle  
51 B 240 Gewöhnliches Heft (für Düllbeitel)   3-16 mm, 19 -22 mm, 25-31 mm, 35-50 mm  
52 B 241    
53 B 242    
54 B 250 Stechbeitel mit Dülle schwere 6, 10, 13, 16, 19, 22, 25, 28, 31, 35, 40, 45, 50 Schwere Stech- und Hohlbeitel sind bei 26 mm Breite 145 mm lang, ohne Dülle, Stärke an der Schneide ca. 4 mm, an der Schulter ca. 11 mm
55 B 251 Stechbeitel mit Dülle schwere, mit Seitenfase
56 B 255 Hohlbeitel mit Dülle schwere
57 B 242 Heft mit Zwinge   6-13 mm, 16-19 mm, 22-35mm, 40-50mm  
58 B 265 Lochbeitel mit Dülle   3, 5, 6, 8, 10, 11, 13, 16, 19, 22, 25 mm Bei 10mm Breite beträgt die Länge ohne Angel ungfähr 170 mm; Stärke der Schneide 13 mm, an der Schulter 17 mm
59 B 242 Heft mit Zwinge   3-13mm, 16mm, 19-25mm  
60 B 270 Putzbeitel lange 40, 45, 50 mm 200, 205, 210 mm
61 B 275 Treppenbauerbeitel schwer, mit schrägen Kanten 20, 35, 40, 45, 50 mm 130 mm
62 B 276 Treppenbauerbeitel hohl
63 B 280 Kopfbeitel halbschlank 20, 25, 30, 35, 40 mm ganze Länge: 260 mm
64 B 281 Kopfbeitel mit Einschnitt
65 B 285 Fitschenbeitel einfach Dicke der Schneide: 1, 1 1/2, 2 , 2 1/2, 3, 4, 5 mm  
66 B 287 Dreizack mit Spanlöchern   Dicke der Schneide: 1 1/2", 2, 2 1/2, 3, 3 1/2, 4 mm  
67 B 289 Fitschenbeitel mit gerauter Fläche Dicke der Schneide: 1 1/2, 1 3/4, 2, 2 1/2, 3, 3 1/2 mm  
68 B 290 Wagner-Führeisen   Breite: 26, 28, 30, 32, 35, 40 mm  
69 B 295 Riegelbeitel      

 

 

 

 

<< Zurück

 

Letzte Aktualisierung: 11.10.2009