riemenfallhammer2_DSC_1033.jpg

Braunschweig, Friedrich Wilhelm

FirmaFriedrich Wilhelm Braunschweig 
Branche Beitelschmied 
Beitel- und Hobeleisenschmied 4
Adresse Remscheid, Deutschland 1 
gegründet  
geschlossen  
Hersteller x
Händler  
Beitel x
Bildhauerwerkzeuge  
weitere Infos Friedrich Wilhelm Braunschweig: * 1800 (Beitelschmied) 3
Quelle 1 Mit freundlicher Genehmigung des Historischen Zentrums der Stadt Remscheid - Findmittel AXB1b
2 Mit freundlicher Genehmigung des Historischen Zentrums der Stadt Remscheid - Findmittel AXB20
3 Adressbuch Remscheid 1831: aufbereitet von Carsten Pick, Bergischer Verein für Familienkunde e.V.
4 Adressbuch 1834 Rheinland-Westphalen
 

Warenzeichen der Firma Friedrich Wilhelm Braunschweig

Warenzeichen der Firima Friedrich Wilhelm Braunschweig, Remscheid, Deutschland, #65 1766 1829
Die Zeichenrolle des Cronenberger Handwerksgerichts (1766-1829)

Am 3. April 1766 ließ sich Hindrich Brunschwig das Zeichen die "Fortuna mit den Buchstaben H.B.S." in die Cronenberger Zeichenrolle (1766-1829) eintragen:
z braunschweig friedrich wilhelm 155 1766 1829
Abb.1 | Auszug aus der Cronenberger Zeichenrolle (1766-1829): Anmeldung von Hindrich Brunschwig am 3. April 1766 1

 

Transkription des obigen Textes (Ungenauigkeiten bitte ich zu entschuldigen):
1766-1829
No 155
Hindrich Brunschwig auß der Haddenbach präsentirt
sein Zeichen welcher er im Jahr auff Bettelen xxxx seine
machende Zimmermanns instrumenta geschlagen hat
wie es hier neben abgedrücket stehet
die fortuna genantt; mit den Buchstaben H.B.S.
Die Remscheider Zeichenrolle (1831-1837)

Am 7.Dezember 1831 ließ sich Friedrich Wilhelm Braunschweig, als Sohn von Hindrich Brunschwig das Zeichen die "Fortuna mit den Buchstaben HBS" in die Zeichenrolle eintragen:
Auszug aus der Zeichenrolle: Friedrich Wilhelm Braunschweig, Nr. 324 1831-1837
Abb.1 | Auszug aus der Zeichenrolle (1831-1837):  Anmeldung von Friedrich Wilhelm Braunschweig am 7. Dezember 1831 2

 

Transkription des obigen Textes (Ungenauigkeiten bitte ich zu entschuldigen):
1831-1837
324
Braunschweig, Friedrich Wilhelm
in
Remscheid Nach Folio 64 1/2 der alten Zeichen Rolle
ist das Zeichen die Fortuna mit HBS
auf Friedrich Wilhelm Braunschweig
eingeschrieben, und ist der Anmelder als
Sohn desselben berechtigt, dasselbe auf
Beiteln und Zimmermanns-Gerätschaf-
ten zu prägen.
Remscheid den 7. Dezember 1831
die Kommissionn.
Carl Luckhaus F.Scharff Brand
OHasenclever

 

Drucken