riemenfallhammer2_DSC_1033.jpg

Röllinghoff, Gebrüder

FirmaGebrüder Röllinghoff 
Branche Werkzeug- und Sägenfabrik 1 
Adresse 1970: Hastener Str. 134, Remscheid, Deutschland 3 
2020: Clemenshammer 2, Remscheid, Deutschland 6
gegründet 1846
geschlossen --> Weiterführung unter Firma Wilhelm Peiseler 6
Hersteller (x)
Händler x 5
Beitel x 4
Bildhauerwerkzeuge  
weitere Infos 1766 - #198: Anmeldung Johannes Jacobus Röllinghoff, Hütz, Remscheid: "den Hirschbock" für Sägen und Pfannen 7 
"Am 30. April 1790 wurde das Zeichen "der Hirsch" des Schmiedes Jacob Röllinghoff vom Handwerksgericht als verfallenes Gut versteigert, weil er ins Preußische ausgewandert war." 8

 

1. Warenzeichen der Firma Gebrüder Röllinghoff

g roellinghoff gebr 290 1868
Die Zeichenrolle des Remscheider Handwerksgerichts (1848-1875)

Am 2. Oktober 1868 ließen sich die Gebrüder Röllinghoff ein Zeichen in die Remscheider Zeichenrolle eintragen:
zr roellinghoff gebr 290 1848 1875
Abb.1 Auszug aus der Remscheider Zeichenrolle (1848-1875): Anmeldung #290 der Gebrüder Röllinghoff am 2. Oktober 1868 7

 

Transkription des obigen Textes (Ungenauigkeiten bitte ich zu entschuldigen):
No. 290
Nach Einsicht der unterm 22. Mai 1868, No. 169 des Anmelde- Registers,
auf dem Sekretariate des K. Gewerbegerichts zu Remscheid aufge
nommenen Verhandlung, wonach die zu Remscheid unter der
Firma Gebrüder Röllinghof bestehende Handlung des neben
stehend abgedruckte Zeichen „ Springendes Einhorn“ als allei
niges Eigenthum für Bezeichnung aller Stahl & Eisenwaren
wie deren Verpackung angemeldet hat.
In Erwägung, daß die Anmeldung dieses Zeichens und die vor-
läufig Prüfung desselben keine Bedenken ergeben haben;
Nach Einsicht der Amtsblätter der K. Regierungen zu Düsseldort &
Arnsberg vom 11-Juli 1868, worauf obige Anmeldung unter Bestimmung
einer Präklusionsfrist zur Anbringung etwaiger Einsprüche
vorschriftsmäßig bekannt gemacht worden ist;
Nach Einsicht des Schreibens des K. Gewerbegerichts zu Remscheid vom
2. Juni 1868, wonach das Gewerbegricht zu Solingen & dem
Fabrikengericht zu Hagen von Anmeldung vorschriftsmäßig
Mitteilung gemacht worden ist;
In Erwägung, daß gegen die Eintragung des Zeichens in
die hiesige Zeichenrolle kein Einspruch erfolgen werde, der
Eintragung desselben also nichts im Wege steht;
Aus diesen Gründen
Beschließt das K. Gewerbegericht zu Remscheid die Eintragung
des Zeichens „springendes Einhorn“ in die hiesige Zeichen-
rolle, zum ausschließlichen Gebrauche der Handlung Gebrüder
Rollinghoff zu Remscheid für Bezeichnung aller Stahl-
und Eisenwaaren, wie deren Verpackung, mit dem in
dem Gesetze vom 18. August 1847 angegebenen Wirkungen,
wie hiermit geschieht.
Also beschlossen in der Sitzung des K. Gewerbegerichts zu
Remscheid vom Zweiten October 1868, in welcher anwesend waren
die Herren: Ernst Hasenclever, xxx Präsident, Theill
Leienbach Mitglieder, Scharff und Lihn Stellvertreter
& Reepel Sekretair. Ernst Hasenclever. Reepel (am linken Rand)
Ausgefertigt am 10.
October 1869
ert. 15 gr. Stempel
R.

 


2. Warenzeichen der Firma Gebrüder Röllinghoff

g roellinghoff gebr gero
Diese Wortmarke wurde vor 1927 angemeldet.

 


3. Warenzeichen der Firma Gebrüder Röllinghoff

g roellinghoff gebr 258067 1921
"9b.  258067.   R. 24591.
3/11 1920. Gebrüder Röllinghoff, Remscheid-Hasten.
3/1 1921.
Beschäftsbetrieb: Sägen- und Werkzeugfabrikation und Handlung.
Waren: Sägen, Maschinenmesser, Feilen, Werkzeuge für Metall- und Holzbearbeitung.
[ 21. 38] " 9

 



4. Warenzeichen der Firma Gebrüder Röllinghoff

g roellinghoff Gebr name

Warenzeichen auf einem Beitel 4



1 Die Deutschen Werkzeugindustrie, Ernst Piepenstock, Rheinischer Werbebund Böddeker & Glaser, Wuppertal-Elberfeld - 1940
2 Bergische Wirtschaft zwischen 1790 und 1860, Hermann Ringel, C.W. Schmidt Verlag - 1966
3 Adressbuch Remscheid - 1979
4 Beitelsammlung von Dr. Sven Korten
5 Mit freundlicher Genehmigung des Historischen Zentrums der Stadt Remscheid- Findmittel A-XB20b - 1848-1875
6 Internetauftritt der Firma Gebrüder Röllinghoff (innerhalb der Site: Wilhelm Peiseler)
7 Mit freundlicher Genehmigung des Historischen Zentrums der Stadt Remscheid- Findmittel A-XB1b - 1766-1829
8 Aus der Geschichte der Remscheider und Bergischen Werkzeug- und Eisenindustrie Band, Wilhelm Engels, Paul Legers, Ziegler`sche Buchdruckerei -1928
9 Warenzeichenblatt - Heft 1 - 1921

 


 

Drucken