schmiedemaschine_DSC_1053.jpg

Lütter, Emil

Firma Emil Lütter
Branche Werkzeugfabrik 3 
Adresse Sudberg, Wuppertal-Cronenberg, Deutschland
gegründet eingetragen ins Handelsregister: 1904 1
geschlossen gelöscht im Handelsregister: 1960 1
Hersteller  
Händler  
Beitel
Bildhauerwerkzeuge  
Weitere Infos "Unter Hauptlehrer Brechers Sudberger Tätigkeit fällt 1888 die Gründung eines Vereins, der den Namen ,,Neuer Sudberger Leseverein“ führt und die Pflege allgemeiner Bildung und patriotischer Gesinnung auf christl. Grund­lage bezweckt. Gründer dieses Vereins sind die Schulvorsteher Birgden und Berger, die Lehrer Brecher, v. d. Heydt und Junker sowie die Schulinteres­senten Karl Stuhlmann, August Picard, F. A. Schmidt, Otto Hösterey, Franz Arnold Schmahl und E. Lütter. Am Sonntag, dem 8. Jan. 1888, findet der erste Vereinsabend statt." 2
Quellen 1 Gemeinsames Registerportal der Länder
2 250 Jahre Schulgemeinde Sudberg
3 950 Jahre Cronenberg - 400 Jahre Sensenprivileg
4 Werk des Einkäufers - Fabrik- und Warenzeichen, Erich Beltz - 1894-1927
Kataloge  

 

 

Warenzeichen Bemerkung
Warenzeichen der Firma Emil Lütter Fabrikzeichen; ca. 1895, Warenklasse: 9b, Zeichenrollennummer: 5161 4
eingetragen in Österreich: 1892 unter Nr. 2016 für Stahl- u. Eisenwaren
[Zentral-Marken-Register]

 


 

Stemmeisen der Firma Emil Lütter, Wuppertal-Cronenberg, Deutschland, #662

Stemmeisen der Firma Emil Lütter, Wuppertal-Cronenberg, Deutschland, #662

Warenzeichen auf dem Stemmeisen der Firma Emil Lütter, Wuppertal-Cronenberg, Deutschland, #662

Warenzeichen auf dem Stemmeisen der Firma Emil Lütter, Wuppertal-Cronenberg, Deutschland, #662 - weitere Stempelung: "E.L. - F. Rosenauer"


 Stemmeisen der Firma Emil Lütter, Wuppertal-Cronenberg, Deutschland, #867

Stemmeisen der Firma Emil Lütter, Wuppertal-Cronenberg, Deutschland, #867

Warenzeichen auf dem Stemmeisen der Firma Emil Lütter, Wuppertal-Cronenberg, Deutschland, #867

Warenzeichen auf dem Stemmeisen der Firma Emil Lütter, Wuppertal-Cronenberg, Deutschland, #867


 

Drucken