riemenfallhammer_DSC_1033.jpg

Gördts, Gotfridt

Firma Gördts, Gotfridt
Branche Zimmermannsgeräte
Adresse Dohr, Remscheid, Deutschland 1
gegründet  
geschlossen  
Hersteller
Händler  
Beitel  
Bildhauerwerkzeuge  
Weitere Infos Gotfridt Gördts hat die 
"Eingabe der Gewerbetreibenden im Großherzogtum Berg im Jahr 1811" mit unterschrieben:
("Angesichts der Importverbote nach Frankreich, die durch die Annexion Hollands und der deutschen Nordseeküste einschließlich der Hansestädte im Januar 1811 den Markt für die bergisch-märkischen Industrieprodukte vollends zusammenbrechen ließen, wollten sich viele Gewerbetreibende dem Kaiserreich Frankreich angeschlossen werden. Den Antrag, man wolle „einmütig mit dem Grand Empire vereinigt“ werden, unterzeichneten 4.178 Haushaltsvorstände, die meisten aus Gemeinden des bergischen Landes (unterzeichneten 4184 Haushaltsvorstände, die meisten aus Gemeinden des bergischen Landes (allein aus Elberfeld und Barmen 1.606), zahlreiche aber auch aus aus dem märkischen Sauerland, aus Iserlohn (412 Namen), Altena (154), Lüttringhausen (147), Hattingen 74), Hagen (158) und Lüdenscheid (84). In Schwelm und Ennepe unterschrieben 10 Deputierte bzw. 16 Gemeinderäte für die 4.463 bzw. 2.958 Einwohner.") 2

Am Diepmannsbach wurde 1688 von Johann Gördts ein Hammerwerk errichtet. 4

Im Jahre 1639 wurde (Hamman) Gördts zu Berghausen bei Cronenberg als Ratmann der Sensenzunft gewählt, und etwa 30 Jahre später traten seine Söhne Johann Gördts und Hamman Gördts, der erste als Sensen­schmied (1662), der andere als Vogt der Sensenzunft (1672) auf. 3

 
Quellen 1 Cronenberg aus Geschichte und Wirtschaft [B122] 
2 LWL - Landesmuseum - Eingabe der Gewerbetreibenden
3 Aus der Geschichte der Remscheider und Bergischen Werkzeug- und Eisenindustrie, Engels-Legers [B116]
4 Schleifkotten und Hämmer von 1750 in den Gebieten der jetzigen Städte Remscheid und Wuppertal, Hermann Kießling
Kataloge  

 

Warenzeichen Bemerkung
Seevogel mit Buchst. GFG auf Zimmermannswaren
 Eintragung in die Cronenberger Zeichenrolle im Jahr 1766

Drucken