plistscheiben_DSC_0126.jpg

Dominicus, J.-D. Söhne

FirmaJ.-D. Dominicus & Söhne - Remscheider Sägen- und Werkzeugfabrik
Branche Sägen- und Werkzeugfabrik
Adresse Remscheid-Vieringhausen, Deutschland
Berlin (als GmbH) 7
gegründet 1822 5
geschlossen Löschung im Registerportal: 2007  6
Hersteller --
Händler
Beitel
Bildhauerwerkzeuge --
Kataloge  

 

1. Warenzeichen der Firma J. D. Dominicus & Söhne

Warenzeichen der Firma J. D. Dominicus & Söhne, Remscheid, Deutschland, #30011
Das Warenzeichenblatt

Am 9 .April 1898 wurde das Zeichen der Firma J. D. Dominicus & Söhne in das Zeichenregister eingetragen:
"Nr. 30011. R. 2162. Remscheider Sägen- und Werkzeugfabrik J. D. Dominicus & Söhne, Remscheid-Vieringhausen.
Anmeldung vom 2.12.(18)97.
Eintragung am 9.4.(18)98.
Geschäftsbetrieb: Sägen- und Werkzeugfabrik, Großhandlung und Export in Werkzeugen, Maschinen, Eisen- und Kurzwaaren.
Waarenverzeichniß: Werkzeuge für Holz- und Metallbearbeitung; Sägen aller Art, Gattersägenangeln, Feilen, Schneidwerkzeuge, Maschinenmesser, Hobelmesser, Stechbeitel, Hobeleisen, Wiegemesser, Hackmesser, Beile, Aexte, Werkzeugstahl, Sägestahl.

 

Abb. 1 | Auszug aus dem Warenzeichenblatt 1898 Heft 3 1
Änderung: David Dominicus junior, Remscheid-Vieringhausen, derzeitiger Inhaber der Firma Remscheider Sägen- und Werkzeugfabrik J. D. Dominikus & Söhne, Remscheid-Vieringhausen 3
Abb. 2 | Auszug aus dem Warenzeichenblatt 1902 Heft 3 3

 

2. Warenzeichen der Firma J. D. Dominicus & Söhne

Warenzeichen der Firma J. D. Dominicus & Söhne, Remscheid, Deutschland,  #31454
Das Warenzeichenblatt

Am 16. Juni 1898 wurde das Zeichen der Firma J. D. Dominicus & Söhne in das Zeichenregister eingetragen:
"Nr. 31454. R. 1561. Remscheider Sägen- & Werkzeugfabrik J.D. Dominicus & Söhne, Remscheid-Vieringhausen.
Anmeldung vom 29.10.(18)96/15.12.(18)88.
Eintragung am 16.6.(18)98.
Geschäftsbetrieb: Sägen- und Werkzeugfabrik, Großhandlung und Export in Werkzeugen, Maschinen, Eisen-, Stahl- Messing und Kurzwaaren.
Waarenverzeichniß: Eisen-, Stahl- und Messingwaaren, Werkzeuge, Geräthe und Maschinen aller Art, ..." 

 

Abb. 3 | Abschrift aus dem Warenzeichenblatt 1898 Heft 7 2

 


 

3. Warenzeichen der Firma J. D. Dominicus & Söhne

g dominicus soehne 31457
Das Warenzeichenblatt

Am 16. Juni 1898 wurde das Zeichen der Firma J. D. Dominicus & Söhne in das Zeichenregister eingetragen:
"Nr. 31457. R. 1562. Remscheider Sägen- & Werkzeugfabrik J.D. Dominicus & Söhne, Remscheid-Vieringhausen.
Anmeldung vom 29.10.(18)96/10.12.(18)89.
Eintragung am 16.6.(18)98.
Geschäftsbetrieb: Sägen- und Werkzeugfabrik, Großhandlung und Export in Werkzeugen, Maschinen, Eisen-, Stahl- Messing und Kurzwaaren.
Waarenverzeichniß: Eisen-, Stahl- und Messingwaaren, Werkzeuge, Geräthe und Maschinen aller Art, ..." 
Abb. 4 | Abschrift aus dem Warenzeichenblatt 1898 Heft 7  2

 


 

4. Warenzeichen der Firma J. D. Dominicus & Söhne G.m.b.H.

Warenzeichen der Firma J. D. Dominicus G.m.b.H, Berlin, Deutschland, #347362
Das Warenzeichenblatt

Am 2. Februar 1926 wurde das Zeichen der Firma J. D. Dominicus & Söhne in das Zeichenregister eingetragen:
"9b.   347362.   D. 23625.
22/10 1925.
J. D. Dominicus & Söhne, G.m.b.H., Berlin.
2/2 1926.
Geschäftsbetrieb: Eisenwaren- und Werkzeugfabrik.
Waren: Werkzeuge.
(GR. 9b.)
[26. 640]" 3
Abb. 5 | Abschrift aus dem Warenzeichenblatt 1926 Heft 5  7

 


 


Reklame der Firma Dominicus aus dem Jahr 1907

Abb. 6: Reklame der Firma J.D. Dominicus  & Söhne, Remscheid-Vieringhaus aus dem Jahr 1907 4


Reklame der Firma J.D. Dominicus & Söhne, Remscheid, Deutschland aus dem Jahr 1907

Abb. 7: Reklame der Firma J.D. Dominicus & Söhne, Remscheid, Deutschland aus dem Jahr 1907 5

 

1 Waarenzeichenblatt - Herausgegeben vom Kaiserlichen Patentamt, 1898, Heft 3
2 Waarenzeichenblatt - Herausgegeben vom Kaiserlichen Patentamt, 1898, Heft 7
3 Waarenzeichenblatt - Herausgegeben vom Kaiserlichen Patentamt, 1902, Heft 3
4 Deutsche-Metall-Industrie-Zeitung - Remscheid 01.1907
5 Deutsche-Metall-Industrie-Zeitung - Remscheid 06.1907
6 Gemeinsames Registerportal der Länder
7 Warenzeichenblatt - 1926 Heft 5

 

Drucken